Wir wollen die Spiele
Wir wollen die Spiele

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Treptow-Köpenick,
sie sehen, lesen und hören es zurzeit überall - Berlin bewirbt sich um die Paralympics und die Olympischen Spiele als das größte sportliche Event überhaupt. Die Spiele sind eine großartige Chance für unsere Stadt und für den Sport. Spiele in Berlin sind Spiele im Herzen der Stadt. Berlin ist ein hervorragender Standort und Ausrichter für Sport- Großereignisse. Das beweisen wir mit jedem sportlichen Großereignis wieder neu. 

Doch was bedeuten die Spiele für Treptow-Köpenick?
Wir erreichen eine weitere Aufwertung unseres ohnehin schon gut aufgestellten Sportstandortes. Nachwuchs ist ein großer Problempunkt in jeder Sportart und für jeden Verein. Nichts reißt junge Menschen mehr mit und motiviert sie selbst etwas zu tun, als ein solches mediales Großereignis – Spiele zum Anfassen und live miterleben. Die besten Sportler der Welt messen sich in einem mehrwöchigen Wettkampf. Emotionen, Sieg oder Niederlage, Begeisterung - für Teilnehmer und für Zuschauer.
Neue Investitionen in die Sportinfrastruktur des Bezirks finden statt, durch Nachhaltigkeit mit dauerhaftem Nutzen. Netzwerkeffekte bei der Vorbereitung und Einbindung der Sportvereine. Der Bekanntheitsgrad des Bezirkes wird erhöht und damit erhält unsere touristische und wirtschaftliche Entwicklung einen positiven Schub.
Ich persönlich hatte die Gelegenheit 1992 die Olympischen Spiele in Barcelona zu erleben. In Vorbereitung der Spiele waren große Änderungen im Bereich der Infrastruktur nötig. Diese bedeuteten die Umgestaltung von ganzen Stadtteilen, die dadurch eine andere Charakteristik erhielten. Ich erlebte Spiele die geprägt waren von mediterranem Flair und insbesondere herzlicher Gastfreundschaft. Es war ein grandioses Erlebnis für mich und diese Stadt profitiert bis heute von den Investitionen in die Infrastruktur.
Aus meiner Sicht ist Berlin reif für die Spiele! Treptow-Köpenick ist reif für diese Spiele!
WIR WOLLEN DIE SPIELE und deshalb rufe ich als Sportstadtrat des Bezirkes Treptow-Köpenick alle Bürgerinnen und Bürger, alle Sportlerinnen und Sportler, alle Trainerinnen und Trainer, alle Übungsleiterinnen und Übungsleiter, alle Vorstände unserer Sportvereine auf, unterstützen Sie die Bewerbung Berlins für die Olympischen Spiele und die Paralympics.

Ihr
Michael Vogel

Inhaltsverzeichnis
Nach oben