CDU-Fraktion unterstützt Kleingärtner

Am 13. Oktober 2008 traf die CDU-Fraktion Treptow-Köpenick in der KGA "Am Adlergestell" mit dem Vorstand des Verbandes der Gartenfreunde Treptow e.V. zusammen, um einen groben Überblick über die Situation des Kleingartenwesens im Bezirk zu bekommen. Der Bezirksverband der Kleingärtner setzt sich für einen dauerhaften Schutz der Kleingartenanlagen ein und unterhält darüber hinaus einige Partnerschaften mit Kindertagesstätten und Schulen. Bemängelt wurde auch daß die Kleingärten nicht im Gesamtkonzept der Lokalen Agenda 21 auftauchen.
Die CDU-Fraktion betonte ihre Unterstützung für die Belange der Kleingärtner als wichtigem Bestandteil bürgerschaftlichen Engagements.

Festgestellt wurde daß die Anzahl der Kleingärten im Bezirk seit langem rückläufig sei, obwohl es eine große Nachfrage nach zusätzlichen Parzellen gebe. Für einige Kleingartenanlgen existiere nach wie vor eine unklare Zukunft. Die BVV-Fraktion will sich künftig mindestens einmal jährlich zu einer Runde treffen, um aktuelle Probleme der Kleingärtner gemeinsam zu erörtern.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben