Die MIT Treptow-Köpenick hat gewählt

Die MIT Treptow-Köpenick hat gewählt

Am 16. Februar trafen wir uns zur Jahreshauptversammlung. 17 unserer 45 Mitglieder fanden sich ein im Café Behring in der Behringstraße 6.

Die Tagesordnung war mit 17 Punkten erwartungsgemäß lang. Doch

Die MIT Treptow-Köpenick hat gewählt

Am 16. Februar trafen wir uns zur Jahreshauptversammlung. 17 unserer 45 Mitglieder fanden sich ein im Café Behring in der Behringstraße 6.

Die Tagesordnung war mit 17 Punkten erwartungsgemäß lang. Doch blieb es Dank der guten Versammlungsführung durch Herrn Prof. Korte, klaren Rechenschaftsberichten, die keiner weiteren Klärung bedurften, und überraschungslosen Wahlgängen bei unter zwei Stunden Sitzungszeit. Die Kandidaten wurden überwältigend geschlossen gewählt und können nun mit Stolz ihre Aufgaben angehen. Die zählbedingt auftretenden Pausen schloss Herr Prof. Korte auf unserer aller Bitten gern mit zahlreichen Hintergrundinformationen zum bevorstehenden Wahlkampf. Diese sind uns Ansporn, mit der MIT Treptow-Köpenick einen Beitrag zu leisten.

Beginnen wollen wir gern mit der Empfehlung des schönen neuen Café Behring in der Behringstraße 6 nahe des S Bahnhofs Baumschulenweg. Stimmungsvolle Bilder, zahlreiche liebevolle Details und leckere Speisen und Getränke machen jeden Besuch zu einer kleinen Oase im Alltag. Der alte wie neue Kreisvorsitzende dankte herzlich allen, die in den letzten Jahren zum Erfolg des Kreisverbandes beigetragen haben. Er drückte die Hoffnung aus, dass auch in den nächsten zwei Jahren diese Erfolgsstory weitergeschrieben werden kann.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben