Bezirkstour mit Frank Henkel in Spandau

Am Freitag, dem 30.08.2013, fand wieder eine Bezirkstour mit unserem Landesvorsitzenden Frank Henkel statt. Dieses Mal hat er einige Stationen in Spandau besucht. Kai Wegner, unser Direktkandidat für Spandau und Charlottenburg-Nord und Generalsekretär der CDU Berlin, hat ihn durchgängig begleitet. Außerdem waren Heiko Melzer, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Fraktion, Carsten-Michael Röding, Bezirksstadtrat für Bauen, Planen, Umweltschutz und Wirtschaftsförderung, Gerhard Hanke, Bezirksstadtrat für Bildung, Kultur und Sport, und Jürgen Vogt, Bezirksstadtrat für Soziales und Gesundheit, bei einigen Terminen dabei.

Frank Henkel und Kai Wegner bei den Johannitern

Frank Henkel (2. Reihe, 2. von rechts) und Kai Wegner (3. von rechts)
besuchten die Johanniter und den Förderverein Heerstraße Nord und sprachen mit jungen geistig behinderten Menschen und ihren Eltern.

Kiezspaziergang

Kiezspaziergang mit DAF (Deutsch Arabische Freundschaft & Familienbegegnung e.V.) und dem Centermanagement des Staaken Centers. Es geht um die Sicherheitslage in der Heerstraße Nord und um das Jugendpräventionsprojekt des DAF.

Zu Gast bei Florida Eis

Besichtigung des Unternehmens Florida Eis. Das Spandauer Traditionsunternehmen stellt Eis CO₂-neutral her. Geschäftsführer Olaf Höhn hat die Philosophie vorgestellt und Einblicke in die Produktion, inkl. Kostprobe, gewährt.


Bei der Freiwilligen Feuerwehr Staaken

Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Staaken. Sie wurde am 02.06.1902 gegründet, hat 47 aktive Feuerwehrleute und einen Förderverein mit rund 90 Mitgliedern.

Zu Gast bei der Freiwilligen Feuerwehr Gatow

Die Bezirkstour endete bei der Freiwilligen Feuerwehr Gatow, die am 09.01.1909 gegründet wurde und 22 aktive Feuerwehrleute hat. Auf dem Programm standen die Besichtigung des Neubaus in der Gatower Straße 333 und Tauziehen mit der Feuerwehrjugend.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben