Mellowpark gehört an die Wuhlheide

Im Streit um die Zukunft des Mellowparks, der an seinem bisherigen Standort Friedrichshagener Straße in Köpenick zum 31.12.2008 gekündigt wurde, spricht sich die CDU-Fraktion in der BVV klar für einen künftigen Standort An der Wuhlheide 250-270 aus.
Allein das ehemalige Sportplatzgelände schräg gegenüber der Alten Försterei, mit dem Gebäude des ehemaligen KWO-Klubhauses, zuletzt auch als Discothek EuroTower bekannt, bietet die optimalen Bedingungen für das Jugendprojekt.

Trotz der Schwierigkeiten, die auf dem Gelände liegen, weil bisher eine Übertragung an den Liegenschaftsfonds zur Verwertung für Wohnungsbau geplant war, die nun rückabzuwickeln sei, unterstützen wir alle Bemühungen auch im Bezirksamt sich auf diese Fläche zu konzntrieren, da sie eine Attraktivität und Wirtschaftlichkeit des Skaterparks auch perspektivisch weiter sichert.
Daher sei auch die Berliner Landespolitik für die Zukunft des Mellowparks weiter zu sensibilisieren, damit das erfolgreiche Projekt im Bezirk Treptow-Köpenick verbleiben kann, erklärt der jugendpolitische Sprecher der CDU-Fraktion Joachim Schmidt.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben