Stellungnahme von Stefan Evers zum CDU-Bundesparteitag in Essen

Der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers, gratuliert Angela Merkel zur Wiederwahl zur Vorsitzenden der CDU Deutschlands und freut sich über die Wahl von Monika Grütters ins Bundespräsidium sowie von Elke Hannack in den Bundesvorstand.

„Wir gratulieren Angela Merkel zu ihrer Wiederwahl zur Vorsitzenden der CDU Deutschlands. Das deutliche Votum des Bundesparteitags bedeutet nicht nur Rückenwind für den Bundestagswahlkampf im kommenden Jahr. Es ist auch ein Beleg für die klare Orientierung der CDU in schwierigen Zeiten. Gerade jetzt brauchen die Menschen Stabilität und Verlässlichkeit genauso wie die wirtschaftliche und politische Stärke, die unser Land seit der Regierungsübernahme von Angela Merkel entfalten konnte.
 
Ganz besonders freuen wir uns über die Wahl von Monika Grütters ins Präsidium der CDU. Damit erfahren der Berliner Landesverband und seine neue Vorsitzende eine besondere Wertschätzung durch die Bundespartei.
 
Wir beglückwünschen auch Elke Hannack. Die Wiederwahl dieser profilierten Gewerkschafterin in den CDU-Bundesvorstand unterstreicht die Verankerung insbesondere der Berliner CDU in der Arbeitnehmerschaft."

Inhaltsverzeichnis
Nach oben