CDU Kreisverband Treptow-Köpenick
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-treptow-koepenick.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
14.04.2018

Mit einem Festakt im Rathaus Treptow würdigten am 13. April der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, Bezirksbürgermeister Oliver Igel, Bezirksstadträtin Cornelia Flader zusammen mit Bürgerinnen und Bürgern aus Treptow-Köpenick die herausgehobene Bedeutung Treptows für sie Geschichte Berlins als Industriestandort aber auch als Ort der Erholung.


12.04.2018
Am Mittwoch, dem 11.04.2018, wurde der neue Erweiterungsbau an der Merian-Schule "gerichtet". 
weiter


29.03.2018
Eva Sieder seit 70 Jahren in der CDU
Der CDU Kreisverband Treptow-Köpenick hat am vergangenen Wochenende langjährige Mitglieder geehrt und Neumitglieder willkommen geheißen. 
weiter

29.03.2018
An der auslaufenden Kältehilfe-Saison ist sehr positiv zu bewerten, dass man es geschafft hat, bei eisigen Temperaturen möglichst vielen Menschen eine warme Übernachtungsmöglichkeit zu geben. Dabei ist zu allererst den vielen haupt- und ehrenamtlichen Helfern zu danken - ihre Arbeit ist von unschätzbarem Wert für ein menschliches Berlin. 
Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

28.03.2018
Dialog mit der MIT Treptow-Köpenick bei Avocons
Die „notwendige“ Digitalisierung von Unternehmen soll die Wettbewerbsfähigkeit stärken. Was heißt dies aber konkret für die Klein- und mittelständischen Unternehmen?

27.03.2018
Es brennt an allen Ecken: Die Berliner Feuerwehrleute demonstrieren völlig zu Recht unter dem Motto ‚Berlin brennt‘ vor dem Roten Rathaus. Die Sparpolitik des Berliner Senats stellt unsere Feuerwehrleute vor große Herausforderungen. Es fehlte nicht nur an Fahrzeugen und Ausrüstung, sondern auch an Personal. Dies geht oftmals zu Lasten der Gesundheit unserer Einsatzkräfte. 

Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

21.03.2018
Die Schulstadträtin von Treptow-Köpenick, Cornelia Flader, lehnt eine Entwertung der Tätigkeit als Schulhausmeister ab. Den Einsatz unqualifizierter Kräfte zu Dumpinglöhnen an den Schulen hält sie für den völlig falschen Weg.
weiter

21.03.2018
"Berlin als Hauptstadt des Verbrechens kann jedes Mehr an Sicherheit dringend gebrauchen. Ich fordere den Regierenden Bürgermeister und seinen Innensenator auf, die linken Bremsklötze in ihrer Koalition zu lösen", erklärt die Landesvorsitzende der CDU Berlin, Prof. Monika Grütters.

21.03.2018 | Cornelia Flader, Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Schule, Kultur und Sport«
Am Sonntag, den 18.03.2018 bestritt der BBSC sein letztes Heimspiel in der Hämmerlinghalle und konnte seine guten Leistungen der Saison bestätigen. Der Aufsteiger der letzten Saison hatte sein Ziel erreicht, die Klasse zu halten und tat dies mit einem guten 8. Platz. Auch das letzte Auswärtsspiel am 21. April kann an dieser Platzierung nichts mehr ändern. Die Volleyballerinnen des BBSC kämpften trotzdem engagiert gegen die Damen des VC Allbau Essen. 
weiter